LHV Dienstleistungs GmbH
Unsere Standorte

Biogasanlagen

Viele landwirtschaftliche Betriebe nutzen die Chance, um in eine Biogasanlage zu investieren. Diese Investition macht aber nur Sinn, wenn konstante Erträge erwirtschaftet werden. Damit zumindest die allgemeinen Kosten gedeckt und ein kleiner Gewinn erzielt wird. Daher sollten die Betreiber solcher Anlagen auf den richtigen Versicherungsschutz achten.

 

Während der Bauzeit sollte man z. B. eine Montageversicherung und Bauleistungsversicherung haben. Es gibt eine lange Liste für mögliche Schadensfälle, z. B. Frostschäden, Brandschäden, Materialfehler, Sturmschäden und Überspannung. Dafür gibt es eine Anzahl von Versicherungen, die diese Schäden abdecken. Es gibt da z. B. die Sachversicherung, Maschinenversicherung und Ausfallversicherung.

 

Auch wenn eine Anlage keinen Ertrag erzielt, laufen die allgemeinen Kosten weiter.

 

Die Biogasanlagen-Versicherung ist eine der neuesten und modernsten Versicherungskombinationen. Diese kombinierte Versicherung umfasst Schäden an Gebäude und Inhalt, die Betriebsunterbrechung, die Haftpflichtrisiken für die Biogasanlage, die technischen Einrichtungen und eine Ertragsschadenversicherung, für die Zeit, in der aufgrund eines oben beschriebenen Schadens kein Biogas mehr produziert werden kann.

LHV Dienstleistungen

Aurich

Südeweg 2a

26607 Aurich 

Tel.: (0 49 41) 609 - 500
Fax: (0 49 41) 609 - 555

E-Mail: info@lhv-gruppe.de

Öffnungszeiten in Aurich

Montag bis Donnerstag

von 08.00 Uhr bis 12.45 Uhr und

von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

und am Freitag

von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Eichendorffstr. 21
26655 Westerstede

Tel.: (0 44 88) 76 49 - 0
Fax: (0 44 88) 76 49 - 29

Öffnungszeiten in Westerstede

Montag bis Donnerstag

von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr und

von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

und am Freitag

von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Copyright © LHV Dienstleistungs GmbH - Südeweg 2a - 26607 Aurich - Telefon: (0 49 41) 609 – 500
Zum Seitenanfang